Verbindliche Ziele der Projektteilnahme:
Gesundheitsförderung
Teilnahme an der schulärztlichen Untersuchung, Sensibilisierung bei
gesundheitlichen Einschränkungen und gesundheitlich risikohaftem
Verhalten
Soziale Stabilisierung
Vermittlung einer regelmäßigen Tagesstruktur
(Prüfinstrument = Anwesenheitsstatistik)
Entwicklung neuer Lernmotivation
(Päd. Mittel = Aufnahme teilnehmerrelevanter Themen in den Unterricht - in die
sozialpädagogischen Angebote / Prüfinstrument = Förderplan + 14 -tägiges
Reflexionsgespräch)
Förderung des Konzentrations-, Durchhaltevermögens und der
Frustrationstoleranz
(Päd. Mittel = Anleitung zu im Handwerk gebräuchlicher Arbeitsweise,
Verankerung von mindestens 90 Minuten andauernden Unterrichtseinheiten /
Unterweisungseinheiten / Prüfinstrument = Förderplan + 14 -tägiges
Reflexionsgespräch, Schulnoten
Teilnahme an mindestens einer Klassenfahrt
von mindestens einer Woche pro Kalenderjahr
(Prüfinstrument = Förderplan und Datenbank)